Projekt Beschreibung

Christina Röckl erzählt Geschichten mit Bildern, am liebsten in Büchern. Sie studierte Illustration und Buchkunst an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Ihr Werk wurden zahlreich ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Publikumspreis der Frankfurter Buchmesse. Die STUBE Wien beschreibt die Arbeit der Illustratorin so: »Für die Röcklsche Form des Erzählens müssen erst noch Begriffe erfunden werden. (…) Sie lotet nicht nur die Grenzen der Materialität aus, sondern kreiert auch auf der erzählerischen Ebene ein regelrechtes Spektakel der Bilderbuchkunst.«

www.christinaroeckl.com
instagram.com/christina_roeckl