Susanne Timbers

Grafikerin, Hochschule für Gestaltung Basel. Weiterbildung im Bereich Wissenschaftliches Zeichnen an der Hochschule für Gestaltung Bern. Seit 1997 als Grafikerin, Fotografin und Künstlerin tätig.

Lebt und arbeitet mit ihrem Mann in der Schweiz in Basel. Sie haben gemeinsam einen Sohn.

Mit meinem Sohn habe ich mich durch die Welt der Kinderbücher durchgelesen. Bald danach hat sich der Wunsch manifestiert, eine eigene Geschichte zu erfinden und zu illustrieren. Das wissenschaftliche Zeichnen hat mir eine Technik ins Herz gelegt; die Arbeit mit Tusche. So sind naturalistische Illustrationen entstanden, die ihren Platz zwischen Wissenschaft und Fantasie gefunden haben. Die Tiergeschichten sollen die Neugier der Kinder auf die Natur wecken und dazu anregen genauer hinzuschauen. Ergänzt werden die Geschichten durch wissenschaftliche Infos der Biologin Tanja Dietrich, die verschiedene Themen aus den Geschichten aufgreift und leicht verständlich erklärt.

Im Frühjahr 2015 erschien das erste Kinderbuch „Maus will hoch hinaus“, im Februar 2016 „Das vergessliche Eichhörnchen“.

Beide Bücher sind im Michael Neugebauer Verlag (minedition) erschienen. Weitere Geschichten sind in Vorbereitung.

www.susannetimbers.ch